Zum Inhalt springen

Wir waren dabei: MotoGP auf dem Sachsenring

Wir zeigten interessierten Besuchern u.a. neue Perspektiven in Virtual Reality ...

Laute Motoren und Benzingeruch - beim Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring erlebten am vergangenen Wochenende (13.-15.07.2018) knapp 200.000 Besucher wieder mächtig Action auf und neben der traditionsreichen Rennstrecke.

Wir waren zum ersten Mal mit einem Stand auf der Händlermeile (Goldbachstraße) vertreten und wollten die Gelegenheit nutzen, uns in der Region stärker zu präsentieren. Dabei haben wir unser Unternehmen und unsere Einstiegsmöglichkeiten näher vorgestellt und auf unseren Tag der offenen Tür am 25.08. hingewiesen.

Mit Hilfe unseres Elektromotorrads sowie einer VR-Brille, in der sich der Betrachter auf einem Stahlgittermast von 60 Meter Höhe oder einem Betonmast von 40 Meter Höhe wiedergefunden hat, konnten sich die Besucher über uns und unsere Tätigkeiten ein besseres Bild machen.

Es waren 3 kurzweilige Tage mit interessanten und lockeren Gesprächen.