Zum Inhalt springen

Dein erster Ansprechpartner für Ausbildung und Studium: unser Mitarbeiter Marcus aus der Personalabteilung.

Marcus steht dir jederzeit bei Fragen rund um Ausbildung, Studium, Praktikum und Ferienarbeit zur Verfügung.

Icon_Rakete.png
Zitat_Marcus_SE.jpg
Steckbrief_Marcus_Bild_Notizbuch_Handy.jpg

Rund um deinen Einstieg können jede Menge Fragen auftauchen. 

Lerne unseren Bewerbungsprozess mit der Hilfe von Marcus kennen und erhalte hier praktische Tipps von ihm:

Icon_Job.png

Du kannst dich direkt online auf unserem Karriereportal bewerben oder deine Unterlagen auch ganz einfach per E-Mail an karrieremuglerde senden. 

Für uns ist in einer Bewerbung das Anschreiben wichtig. Bei der Formulierung kannst du dich an folgenden Fragen orientieren:

  • Warum hast du dich für diese Ausbildung / für das Studium entschieden?
  • Was findest du an dem Beruf interessant?
  • Warum bewirbst du dich in unserem Unternehmen?

Ich würde dir immer empfehlen, das Dokument auch mal deinen Eltern oder Freunden zu zeigen, welche dir noch ein paar Tipps geben können. 

Als nächstes sollte der Lebenslauf in deiner Bewerbung erscheinen, der mit allen dazugehörigen Zeugnissen, Zertifikaten und Nachweisen belegt ist - damit ist deine Bewerbung fertig und kann sich auf den Weg zu uns machen!

Das ist kein Problem, die Unterlagen kannst du einfach per E-Mail an karriere@mugler.de nachreichen. 

Du erhältst nach dem Eingang deiner Bewerbung eine Empfangsbestätigung. Es folgen die Erstauswahl und Weiterleitung deiner Bewerbung an die zuständigen Fachbereiche. 

Innerhalb von wenigen Tagen melden wir uns bei dir. Nach einer Vorauswahl freuen wir uns, dich zum persönlichen Kennenlernen einzuladen.

Der Bewerbungsprozess läuft in zwei Etappen ab.

  • Etappe 1 ist der Weg von deiner Bewerbung bis zum Vorstellungsgespräch.
  • Etappe 2 beginnt nach deinem Vorstellungsgespräch bis zur Unterzeichnung
    des Ausbildungsvertrages.

Falls du dich für eine gewerbliche Ausbildung (Elektroniker/ Mechatroniker) entschieden hast, erfolgt nach dem Vorstellungsgespräch ein Eignungs- und Wissenstest. Gern möchten wir dich bei einem Probetag in unserer Ausbildungswerkstatt kennenlernen. Dabei wirst du dich an einer praktischen Übung versuchen. Vor dem Ausbildungsstart untersuchen wir deine Höhentauglichkeit und führen das erste Steigtraining durch. Der finale Schritt ist die Unterzeichnung deines Ausbildungsvertrags. Dazu möchte ich ebenfalls deine Eltern kennenlernen, damit Sie einen Einblick in deine Ausbildung erhalten – dann ist es auch schon soweit, die Unterzeichnung deines Vertrages!

Unsere  kaufmännischen  Azubis (Industriekaufleute) werden nach dem Vorstellungsgespräch auch zu einem Probetag eingeladen. Das Elterngespräch führe ich ebenso durch, sodass der Unterzeichnung deines Ausbildungsvertrages nichts mehr im Wege steht.  

Wenn du dich für ein Studium entschieden hast, werden wir dich nach einer Vorauswahl zum Vorstellungsgespräch einladen. Nach einem Probetag erfolgt die Entscheidung. Anschließend erhältst du deinen Ausbildungsvertrag, um an der Berufsakademie Glauchau studieren zu können.

Wenn du gut bei uns angekommen bist, wirst du zunächst im Empfangsraum Platz nehmen und dort auf uns warten, bis wir dich abholen. Wir werden uns begrüßen und danach in einen Besprechungsraum gehen. Mit einer Vorstellungsrunde kann das Bewerbungsgespräch beginnen. Nachdem wir uns und die MUGLER SE vorgestellt haben, wollen wir auch mehr von dir erfahren, weshalb wir dir einige Fragen stellen werden. Falls du Anmerkungen oder ungeklärte Fragen hast, kannst du diese jederzeit innerhalb des Gesprächs an uns stellen. Im letzten Schritt schildern wir dir das weitere Vorgehen und werden den organisatorischen Ablauf klären, danach verabschieden wir uns. Du erhältst in einigen Tagen eine Rückmeldung, ob wir einen gemeinsamen Probetag durchführen.

Wir treffen uns morgens im Büro, danach geht es in die jeweilige Ausbildungsabteilung. Während des Tages bekommst du einen Eindruck von den praktischen Ausbildungsinhalten und lernst den Ausbilder sowie die Kollegen näher kennen. So können wir herausfinden, ob wir zueinander passen und dir wird die Orientierung zum Ausbildungsstart erleichtert.

Mit Beginn deiner Ausbildung oder deines Studiums kannst du dich auf unsere Einsteigertage freuen. Du bekommst die Möglichkeit, die anderen Azubis und BA-Studenten sowie die Praxisbetreuer kennenzulernen. Selbstverständlich führen wir einen Firmenrundgang durch. Dann heißt es auch für dich: Herzlich Willkommen im Team der MUGLER SE!
Dann wird eine spannende Reise beginnen.


Nähere Informationen zu unserem Unternehmen findest du auf unserer Website, unserem Blog sowie bei Xing, Linked-In und Facebook.

Falls du mehr über Marcus erfahren möchtest, besuche doch mal unseren Blog. Hier berichtet er über seine Tätigkeit als Ausbilder.