Zum Inhalt springen
movis_header_14.jpg

Gibt es euch wirklich? Wo seid ihr?

Nur noch selten zeigen sich besonders prachtvolle Exemplare deutschen Mittelständlern. Leider allzu häufig verschwindet ihr scheuen Alleskönner in den dicht bewaldeten Zonen des Konzern-Dschungels oder in gut versteckten Höhlen von Start-Ups und Co. Dabei bieten gerade wir beste Möglichkeiten, sich zu entwickeln, zu wachsen und zu gedeihen. Versorgt mit höchster Flexibilität, freier Wahl des Lebensraumes, unsichtbarer Leine und jeder Menge Platz für 2-3 artverwandter Exemplare, sind wir neugierig, wie ihr wirklich ausseht. Das MUGLER-Revier bietet Heimat für die Gattungen Back-End, Front-End und Full-Stack zur Erweiterung unserer 0-1 DNA.

Du bist ein Quellcode-Guru, in dessen Kopf nur Einsen und Nullen schwirren?
 
movis_guru.png
Du suchst ein spannendes Projekt, das du in einem kleinen dynamischen Team umsetzen kannst?
movis_team.png
Du möchtest Gestaltungsspielraum und bei einem erfolgversprechenden Projekt von Anfang an dabei sein?
movis_flexibilitaet.png

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir bieten dir StartUp-Atmosphäre verbunden mit der Sicherheit einer großen Firma im Rücken. Der zukünftige Standort für das Entwicklerteam soll im weiteren Umkreis unseres Unternehmenssitzes sein: Dresden, Leipzig, Jena, Chemnitz, …. Was ist dein Favorit? Lass uns darüber sprechen.

Mitbringen solltest du Kenntnisse in Webprogrammierung (HTML5, CSS, Javascript) und/oder Kenntnisse in Programmierung von Back-End-Systemen mit Datenbankanbindung (SQL). Wenn du jetzt noch mindestens eine objektorientierte Sprache gelernt hast, dann bist du bei uns genau richtig! Bonuspunkte bekämst du noch, wenn du Kenntnisse in Videostreaming, agilen Projektmanagement, git oder CI/CD hast.


Deine Aufgabe? Das Projekt MoVIS!

Auch wenn es danach klingt: MoVIS ist kein Streamingdienst, mit dem man die neuesten Blockbuster sehen kann. Mit MoVIS kann man ganz andere Dinge sehen. Dinge, die an weit entfernten Orten sein können.

Es ist ein Videoübertragungssystem, das wir zur Bauabnahme und Qualitätssicherung von Funkstandorten entwickelt haben. MoVIS ist die Abkürzung für Mobile Video Inspection System. Das Prinzip dahinter ist ziemlich simpel: Ein Mitarbeiter zückt an einem Mobilfunkstandort (egal wo) sein Smartphone, startet die MoVIS-App und beginnt per Sprach- und Videoübertragung mit dem Experten im Unternehmen zu kommunizieren. Der Experte „leitet“ den Mitarbeiter und inspiziert den Standort aus mehreren hundert Kilometer Entfernung. Festgestellte Mängel können sofort erkannt und behoben werden.

App mit speziellem Know-how für Telekommunikationsbranche

Das Potenzial für mobile Support-und Auditlösungen ist riesig. Wir haben mit dieser App bereits weit mehr als 10.000 Sessions durchgeführt.

Es gibt wahnsinnig viele Anwendungsfälle, bei denen irgendwo irgendetwas durch Experten kontrolliert, unterstützt oder auditiert werden muss. Aber der Experte muss dafür eigentlich nicht vor Ort sein. Es genügt, wenn er virtuell anwesend ist.

movis_15.jpg

Nun wollen wir die nächste Entwicklungsstufe zünden.

Beste Performance

movis_performance.png

Beste Verfügbarkeit

movis_verfuegbarkeit-02.png

Größter Kundennutzen

movis_nutzen-02.png

Und hier kommst du ins Spiel.


Jetzt schnell und unkompliziert bewerben!

movis16.jpg
Maximal 3 MB pro Datei. Es können bis zu 10 Dateien angehangen werden.
captcha
* = Pflichtfeld (Angaben notwendig)

Janine Richter


    • +49 3723 / 747-1266
Richter_Janine_2.png

Markus Dod

dod.png